//
Tauchgewässer » Österreich » Urisee

Du hast aktuellere Informationen oder einen Fehler entdeckt? Du hast eine Frage zu einem See? Du wünscht Dir ein bestimmtes Gewässer ins Lexikon?

Unterstütze uns und unser kleines Tauchgewässerlexikon!

Bei uns an der Basis haben wir übrigens auch Kartenmaterial und Notfallpläne für eine Vielzahl von Seen - schaut also mal vorbei!

Urisee

Allgemeine Daten

  • Tiefe: bis 36m
  • Höhe: ca. 930m ü. NN
  • Temperatur: Im Sommer bis 20°C an der Oberfläche
  • Sichtweiten: mittel bis gut
  • Fauna: Viele Flussbarsche, Besatz von Forellen und Saiblingen, Teichmuscheln
  • Tauchgenehmigung: Tagesgenehmigung €9,-, erhältlich am Sporthotel Urisee
  • Tauchzeit: Ganzjährig, max. 50 Taucher/Tag
  • Nachttauchen: Ja
  • Eistauchen: Ja, mit vorheriger Anmeldung

Beschreibung
Der Urisee gehört in die Kategorie "klein, aber oho". Bei einer Länge von nur 600m, ist der See durch eine als "Urifalle" bezeichnete Schwelle in zwei weitgehend unabhängige Becken geteilt. Noch erstaunlicher ist die Tiefe der Becken mit 23m und sogar 36m. Vorwiegend wird der See von Quellwasser gespeist, was zu sehr guten Sichtweiten führt, aber auch für eher kühle Temperaturen sorgt. Am besten lässt sich der See im Herbst betauchen, oder im Winter unter einer geschlossenen Eisdecke!

Tauchplatz

Sporthotel Urisee

Tauchprofil:
Rund um den See verteilt bieten sich mehrere Einstiegsmöglichkeiten, die vom Hotel alle gute zu erreichen sind (ca. 5 Minuten Fussweg vom Hotel). Der See lässt sich von allen Einstiegen komplett betauchen. Das Becken im Ostteil des Sees (Hotelseite) ist mit einer Reihe von Plattformen ausgestatten und etwa 23m tief. Weiterer Höhepunkt auf dieser Seite des Sees ist ein geschnitzter Baumstamm - der "Michl". Die Hauptattraktion des tieferen, westlichen Beckens (ca. 36m) ist eine sehr schöne Steilwand. Interessante Felsformationen, kleine Überhänge und eine Vielzahl an Felsspalten laden zum Erforschen ein. Im Flachwasser findet man viele Teichmuscheln sowie schönen Algenbewuchs und Laichkräuter.

Schwierigkeit:

Anfahrt: Opens external link in new windowRoutenplaner
Wenn man in Reutte ankommt, durch den Ort zum Sporthotel fahren und nicht der Fernpassstrasse folgen.

Infrastruktur:

  • Parkplätze am Hotel
  • Mehrere, teilweise befestigte Einstiege
  • Liegewiesen
  • trockene Umkleideräume und WC am Hotel
  • Restaurant und Café beim Hotel

Kontakt:
Sporthotel Urisee
Urisee 6
AT-6600 Reutte
E-Mail: info@urisee.at
Tel.: +43 (0) 5672-62301